TrainerIn werden

Mimikresonanz® Train the Trainer Ausbildung

Viele Menschen haben schon ein Training zum Thema Körpersprache besucht und sich darin fortgebildet. Ein besonders aussagekräftiger Bereich der Körpersprache ist unsere Mimik, denn nur sie zeigt das volle Spektrum unserer Emotionen. Noch dazu ist die Mimik der am besten erforschte Bereich der Körpersprache.

Trainings zum Thema Mimik und Mikroexpressionen gibt es bis dato nur sehr wenige. Hier gibt es einen riesigen Markt mit einer rasant wachsenden Nachfrage.
Denn das Angebot der Seminare zum Erlernen der „Mimikdeutung“ ist trotz der erkannten Wichtigkeit verschwindend gering – noch zumindestens.
Das eigene Angebot durch diesen Bereich zu ergänzen und zu erweitern, stellt für jeden Trainer / jede Trainerin eine große Chance dar.

Ziel der Ausbildung zum Mimikresonanz®-Trainer/Berater ist es, Expertenwissen und -fähigkeiten im Bereich der Mimikresonanz® aufzubauen, so dass eigenständige Seminare und/oder Beratungen damit durchgeführt werden können. Die Ausbildung richtet sich sowohl an erfahrene Trainer/Berater als auch an EinsteigerInnen, die bereits über Präsentationserfahrungen verfügen.

 

MimikfotosDie Ausbildung ist in zwei Teilen aufgebaut. Jeder Teil umfasst 4 Tage. Dazwischen liegt eine Zeitraum von ca. 2 Monaten, indem die Lerninhalte durch ein praktisches Online-Training und angeleitetes Literaturstudium vertieft werden.

Für Fragen und zum Austausch untereinander steht den Teilnehmern ein Online-Forum zur Verfügung. Die Trainerausbildung beinhaltet sowohl das Mimikresonanz®-Basic- als auch das Mimikresonanz®-Professional-Training. Diese müssen also vorher nicht absolviert werden.

Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung (schriftlich und praktisch) kann auf Wunsch ein Lizenzvertrag abgeschlossen werden, der es ermöglicht, umfangreiches Schulungsmaterial für das Durchführen eigener Seminare zu nutzen: ein fertiges 4-tägiges Baustein-Seminarkonzept mit über 300 professionellen Powerpoint-Folien, Fotomaterial, Handout, Ablaufplan und Übungsbeschreibungen. 

Dauer: 2 mal 4 Tage
Inhalte:
  • Stand der Mimikforschung
  • Was uns die Mimik verrät und was nicht
  • Was sind Emotionen? Was sind universale Auslöser?
  • Die Erkennungsmerkmale der sieben Basisemotionen
  • Unterkategorien der Basisemotionen
  • Mikroexpressionen und subtile Expressionen erkennen
  • Empathie-„Muskeltraining“
  • Anatomie der Mimik (Aufbau der Gesichtsmuskulatur)
  • Das Alphabet der Mimik: die Action Units
  • Die wichtigsten Bewegungseinheiten der Mimik
  • Emotionen in Körpersprache und Stimme
  • Zusammenspiel von Mimik und Körpersprache
  • Körpersprache: Embleme, Adaptoren, Illustratoren
  • Prozessorientiertes Nutzen von emotionalen Signalen
  • Rapport durch Mimikresonanz®
  • Die Mimik als Feedback-Instrument nutzen, um die Gesprächsführung situativ und zielführend anzupassen
  • Exkurs: Täuschungen erkennen
Ihre Investition: € 3.290,00 exkl. MwSt. Inklusive Pausenverpflegung, umfangreiche Seminarunterlagen und das Buch zu Mimikresonanz.
Die ergänzenden Online-Trainings auf der Mikroexpressions-Plattform sind bereits im Seminarpreis enthalten. Das Online-Training ermöglicht Ihnen ein freies und zeitlich flexibles Training im Erkennen und Deuten von Mikroexpressionen. Schon eine Stunde Training reicht aus, um Ihre Fähigkeit Mikroexpressionen zu erkennen, spürbar und messbar zu steigern.
TrainerInnen: Michaela Kellner & Andrea Khom
Termine: Teil 1: 11. bis 14. Juli 2018 (MI bis SA) und Teil 2: 26. bis 29. September 2018 (DI bis FR)
Ort: 1120 Wien, Praxis Hetzendorf, Münchenstraße 14/2/11
Anmeldung: Hier finden Sie das Anmeldeformular