Bewegung macht attraktiv

Machen wir heute eine kleine Zeitreise – 10.000 Jahre in die Vergangenheit. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit Ihrer Familie mit Ihrem Clan am Lagerfeuer. Plötzlich bewegt sich etwas links von Ihnen. Sofort wird ihr Blick dorthin gehen wo sich etwas bewegt, denn das ist ein Überlebens-Programm. Wir müssen kontrollieren, ob diese Bewegung gefährlich oder ungefährlich ist.

Dieses Programm ist so tief in unserem Gehirn eingespeichert, dass es heute auch noch funktioniert. Dieses Wissen können wir uns zunutze machen, wenn wir Aufmerksamkeit bekommen möchten.

Ob in einem Meeting, in einem Verkaufsgespräch, im Bewerbungsgespräch – oder auch beim Flirten – unser Auge geht immer dorthin,  wo sich etwas bewegt. Bewegen Sie Ihren Oberkörper, Ihren Kopf, Ihre Schultern, Ihre Arme und Ihre Hände – so werden Sie, schon rein optisch, ein attraktiver Gesprächspartner | Gesprächspartnerin.

Bewegung macht attraktiv

Diesen Beitrag teilen

Menü schließen

Newsletteranmeldung

Schön, dass Sie sich für unseren Blog / unseren Newsletter anmelden. 

Sie erhalten einige Male pro Jahr Wissenswertes rund um das Kommunizieren mit Menschen. – im Beruf und im Privatleben..