Allgemeine Geschäftsbedingungen

GEHEIMHALTUNG
ANKH.AT | Kellner & Khom Coaching & Trainings OG und alle im Rahmen des Projektes beteiligten MitarbeiterInnen (freie wie fixe) verpflichten sich, Projektdetails und Geschäftsgeheimnisse, die aufgrund der Zusammenarbeit bekannt werden, während und nach der Zusammenarbeit mit absoluter Vertraulichkeit zu behandeln.

AUFTRAGSERTEILUNG UND VERTRAGSABSCHLUSS
Jeder Vertragsteil trägt die Kosten für die Ausarbeitung von Angeboten (Aufträgen), Kostenvoranschlägen etc. selbst.
Die Vertragspartner können Aufträge mündlich (auch telefonisch) oder schriftlich erstellen bzw. annehmen.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Rechnungen sind nach Erhalt innerhalb von 14 Tagen fällig. Bei Leistungen, die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken, werden monatliche Teilrechnungen gelegt.

STORNIERUNGEN
Danke für Ihr Verständnis, dass wir bei Stornierungen bis 4 Wochen vor Start der einzelnen Maßnahmen oder Projektschritte 25% des Budgets, bis 2 Wochen vorher 50% und danach 100% in Rechnung stellen.

Bei Verschiebungen (aufgrund Erkrankungen oder Ereignissen im Betrieb des Kunden die der „höheren Gewalt“ zuzurechnen sind) wird der Auftrag innerhalb von 3 Monaten ab Bekanntgabe der Verschiebung zu den in der Auftragsbestätigung genannten Bedingungen nachgeholt, ansonsten gelten die oben vereinbarten Stornoregeln.

URHEBERRECHTE
Die Urheberrechte sowie alle Verwertungsrechte an den von ANKH.AT | Kellner & Khom Coaching & Trainings OG ausgearbeiteten Leistungen (Angebote, Konzepte, Arbeitsunterlagen, Skripten, Audios und Videos, Live-Online Trainings, Web-Talks oder Webinare und mehr) verbleiben uneingeschränkt bei ANKH.AT | Kellner & Khom Coaching & Trainings OG. Kein Teil der Unterlagen, Audios oder Videos darf ohne schriftliche Genehmigung von ANKH.AT | Kellner & Khom Coaching & Trainings OG in irgendeiner Form verarbeitet, vervielfältigt oder für öffentliche Wiedergaben benutzt werden.  
Aufzeichnung, Mitschnitte und Recht zur Weiterverwendung: Audio und Video-Mitschnitte sind weder in Präsenztrainings noch in Online-Formaten gestattet. Wir vereinbaren gerne individuelle Nutzungsrechte.

GERICHTSSTAND
Der Gerichtsstand ist Wiener Neustadt. Abweichende Vereinbarungen sind nur in schriftlicher Form bindend.

Darüber hinaus gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Fachgruppe für Unternehmensberatung der Wirtschaftskammer Österreich.