E-Mail-Trainings, die wirken!

Wissen Sie, dass es das E-Mail seit 1984 in Europa gibt? Wann haben Sie denn Ihr erstes E-Mail versendet?

Im Durchschnitt erhalten wir 26 berufliche E-Mails pro Tag die wir lesen, bearbeiten und beantworten. Seit Herbst 2020 hat das E-Mail erstmals den ersten Platz in der Kommunikation mit Kund:innen eingenommen – und hat somit das Telefon abgelöst.

Schreiben hat jede:r in der Schule gelernt. Ja, das stimmt. Viele Unternehmen glauben deshalb, ihre Mitarbeiter:innen können E-Mails schreiben. Doch das E-Mail hat seine Besonderheiten!

Weniger Missverständnisse und Konflikte, weil Ihre Mitarbeiter:innen klarer und verständlicher schreiben.

Konfliktfalle E-Mail - Das Training

Lernen Sie in unserem E-Mail-Training Ihre schriftliche Kommunikation noch klarer und serviceorientierter zu formulieren.

Was stört Menschen an E-Mails, die sie bekommen?

  • Die Anrede ist falsch oder fehlt
  • Die E-Mails sind zu lange und ohne wirklichen Inhalt
  • Es fehlen wichtige Informationen
  • Der Schreibstil ist zu wenig höflich oder nicht passend
  • Ich weiß nicht, was genau ich tun soll

Ihr Nutzen

E-Mail-Training
Video abspielen

Interview anlässlich eines Workshops bei der WKO Wien. Herzlichen Dank an MedienManager.at für das Video

Konfliktfalle E-Mail - Das Buch

Nichtssagende Betreffzeilen, eskalierende Verteilerlisten, ein sich verschlimmernder Tonfall, unterdrückte Vorwürfe zwischen den Zeilen …

Ob intern oder extern: E-Mail-Kommunikation wird rasch zu einer mühsamen Konfliktfalle.Das muss nicht sein! In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie potenzielle Konfliktsituationen vermeiden,

Wie Sie die emotionale Wirkung von Worten richtig einschätzen und mit welchen einfachen Tricks Sie sich das Leben jeden Tag leichter machen können.Lernen Sie „Love-Words“ kennen, dämmen Sie Ihre E-Mail-Flut effizient ein und profitieren Sie von bewährten Kommunikation-Strategien!

Jetzt bestellen beim Buchhandel Ihres Vertrauens.

Konfliktfalle_E-Mail

FAQs rund ums E-Mail-Training

Wir beide halten E-Mail-Trainings und Chat-Trainings seit 2005. 

Unsere Erfahrungen und Expertise haben wir in unserem Buch „Konfliktfalle E-Mail“ zusammen getragen.

Für uns ist es wichtig, dass die Teilnehmer:innen sofort nach dem Training das Erlernte umsetzen können.  Einige Themen setzen sie schon im Training um, weitere Inhalte und Tipps sind am nächsten Tag sofort umsetzbar.

Ob Präsenz-Training, Live-Online-Training oder Blended-Learning-Konzept, Ihre Mitarbeiter:innen sind immer gut bei uns aufgehoben. Trainings bei uns sind abwechslungreich, informativ und es bleibt keine Zeit nebenbei an anderen Dingen zu arbeiten.

Wir sind zertifizierte Blended Learning Trainerinnen und Online Tutorinnen – und das seit 2019.

Wir trainieren nach dem K.I.S.S.S.S.®-Prinzip. Schreiben Sie kurz, einfach, strukturiert und angenehm für Ihr Gegenüber.

Zeitgemäße Formulierungen, kurze Sätze und Textbausteine, die bei Standardschreiben Zeit sparen, gehören mit dazu.

Der E-Mail-Knigge bringt den letzten Feinschliff für Ihre Texte.

Kurze theoretische Inputs, Diskussion und Erfahrungsaustausch, ausgewählte praxisnahe und praktische Übungen und viele Formulierungsbeispiele sind in all unseren Trainingsformaten State oft the Art.

Nehmen Sie Ihre E-Mails und Chatverläufe gerne mit ins Training. Wir werfen ein K.I.S.S.S.S.® Auge darauf und Sie profitieren sofort von den Inhalten des Trainings.

Wir sind flexibel: in einem hellen, freundlichen Seminarraum fühlen sich alle wohl. Gerne in einem Hotel Ihrer Wahl oder vor Ort bei Ihnen.

Unser Gehirn braucht 66 Tage, um neue Gewohnheiten zu festigen!

Mit einer Lerntransfer-Begleitung unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter am besten beim Umsetzen und Verändern von Gewohnheiten.

Wie? Mit unseren Call to Action Aufgaben, das sind E-Mails mit Aufgaben oder kleinen Übungen, Quiz oder Input, die das Wissen aus dem Training auffrischen, festigen oder vertiefen. Damit verlängern wir die Lern- und Umsetzungsphase und unterstützen den Lernprozess.

Alle Teilnehmer:innen erhalten selbstverständlich ein Handout inklusive Fotoprotokoll. 

Sie als Auftraggeber:in erhalten eine kurze Trainingsevaluierung und eine Zusammenfassung der Feedbacks.

Das sagen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer E-Mail-Trainings