Körpersprache-Trainings, die wirken!

Die Körpersprache ist die erste Sprache, mit der jeder Mensch zu kommunizieren beginnt. Denn für das Baby und Kleinkind sind die körpersprachlichen Signale der Eltern und Geschwister überlebensnotwendig.

Mit dem Erlernen von Sprechen, Lesen und Schreiben rückt die Körpersprache in den Hintergrund und der Inhalt in den Vordergrund.  

Doch die Körpersprache bleibt wichtig, denn der Körper spricht immer! Er erzählt, wie wir uns gerade fühlen, wie überzeugt wir von einer Sache sind oder wie wohl wir uns in Gegenwart einer anderen Person fühlen.

Gerade in Konflikten erleben wir deutlich, dass es oft darum geht, WIE wir etwas sagen und weniger darum WAS wir sagen. Das WIE vermitteln wir über die Mimik, die Stimme, die Gestik und die Körpersprache.

Laut Studien nimmt die Empathie – also das Einfühlen in andere Menschen – seit rund 35 Jahren stetig ab. Die Gründe dafür sind vielfältig, von Digitalisierung, Zeitdruck, Arbeits- und Freizeitstress und die vielfältigen Anforderungen an jeden Einzelnen. 

Steigern Sie Ihre Wirkungskompetenz - ganz einfach mit Ihrer Körpersprache

Sie wollen nur eine oder wenige Personen zum Training anmelden? Dann ist unser offenes Training genau richtig für Sie.

Körpersprache im Verkauf

Jeder von uns spricht mit dem Körper und sieht die Körpersprache anderer – schon von Kindesbeinen an. Als Kinder zeigen wir deutlich, wenn wir etwas wollen oder etwas ablehnen. Als Erwachsene sind wir darauf trainiert, diese Signale möglichst zu unterdrücken. Oft hängt davon auch der Verhandlungserfolg ab. Und doch zeigen wir subtil diese Signale immer noch. Dies können wir im Verkauf nutzen. Wer besser hinschaut, sieht mehr und hat mehr Erfolg.

Nie wieder ...

Ihr Nutzen

Sie erfahren, was Körpersignale über Ihre Verkaufskompetenz verraten

Sie erkennen körpersprachliche und mimische Interessens- und Einwand-Signale

Sie setzen Ihre eigene Körpersprache erfolgreicher im Verkaufsgespräch ein

Körpersprache für Führungskräfte

Emotionale und soziale Intelligenz sind die Währung der neuen Führungswelt. Je mächtiger Menschen sind, desto schwieriger fällt es ihnen oft, empathisch zu sein. Dazu gehört auch das Erkennen der Wirkung der eigenen Körpersprache sowie das Lesen der Signale, die andere Menschen zeigen. 

Eine Studie der Uni  Bonn zeigt deutlich auf, dass Menschen mit hoher emotionaler Kompetenz als sozial kompetenter wahrgenommen werden und finanziell und sozial erfolgreicher sind.

Nie wieder ....

Ihr Nutzen

Sie setzen wirkungsvolle Instrumente der Körpersprache ein und führen besser

Sie erhalten Feedback, was Ihre Körpersignale über Ihre Führungskompetenz verraten

Sie sehen, was die Körpersprache Ihres Gegenübers mitteilt

Sie erkennen Stress-Signale sicherer

Körpersprache beim Präsentieren

Präsentieren zu können ist im heutigen Wirtschaftsleben eine Kernkompetenz. Gerade beim Präsentieren ist die Körpersprache entweder die Kompetenz unterstützend oder im schlimmsten Fall untergrabend. Der Inhalt kann brillant sein – wenn die Körpersprache zum Gähnen ist, tut das auch bald das Publikum. Deutliche Stress-Signale schwächen die Präsenz und Glaubwürdigkeit.

Nie wieder ...

Ihr Nutzen

Sie setzen Ihre Körperhaltung ein, um Ihr Publikum zu fesseln

Bewegung macht attraktiv - so senden Sie die richtigen Signale

Sie nutzen Ihre Gestik, um Ihre Inhalte visuell zu unterstützen

Sie nutzen Lampenfieber als Energieschub und Ressource

FAQs rund um Körpersprache-Trainings

Wir arbeiten mit aktuellsten wissenschaftlichen Studien und Erkenntnissen. Wir räumen mit Mythen der Körpersprache auf. Unsere Teilnehmer:innen bekommen viele praxisnahe, sofort umsetzbare Tipps, um ihre Wirkung zu steigern.

Ob Präsenz-Training oder Live-Online-Training, Ihre Mitarbeiter:innen sind immer gut bei uns aufgehoben. 

Wir sind zertifizierte Blended Learning Trainerinnen und Online Tutorinnen – und das seit 2019.

Wir orientieren uns am Ablauf eines Gesprächs:

  • Das beginnt beim Erscheinen und dem ersten Eindruck
  • Geht weiter mit dem Aufbauen einer tragfähigen Beziehung
  • Welche Informationen gibt mir die Körpersprache meiner Gesprächspartner:innen
  • Wie kann ich meine Wirkung und Überzeugungskraft verbessern
  • Woran erkenne ich Signale der Ablehnung, von Skepsis oder Desinteresse
  • Wie gehe ich mit den wahrgenommenen Signalen bestmöglich um

Weitere Trainingsinhalte stimmen wir mit Ihnen ab.

Anregende Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Diskussionen, Erfahrungsaustausch und Praxisnähe sind in all unseren Trainingsformaten State oft the Art. Ihre Mitarbeiter:innen erleben Abwechslung, Spaß und Lernfreude und setzen schon im Training um.

Wir sind flexibel: in einem hellen, freundlichen Seminarraum fühlen sich alle wohl. Gerne in einem Hotel Ihrer Wahl oder vor Ort bei Ihnen.

Unser Gehirn braucht 66 Tage, um neue Gewohnheiten zu festigen!

Mit einer Lerntransfer-Begleitung unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter am besten beim Umsetzen und Verändern von Gewohnheiten.

Wie? Mit unseren Call to Action Aufgaben,  das sind E-Mails mit Aufgaben oder kleinen Übungen, Quiz oder Input, die das Wissen aus dem Training auffrischen, festigen oder vertiefen. Damit verlängern wir die Lern- und Umsetzungsphase und unterstützen den Lernprozess.

Alle Teilnehmer:innen erhalten selbstverständlich ein Handout inklusive Fotoprotokoll. 

Sie als Auftraggeber:in erhalten eine kurze Trainingsevaluierung und eine Zusammenfassung der Feedbacks.

Das sagen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Körpersprache-Trainings