Datenschutz-Erklärung

Die Betreiberinnen dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personen­bezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

ANKH.AT WEBSITE UND NEWSLETTER

EINWILLIGUNG
Mit dem Nutzen der Website stimmen Sie der unter dieser Erklärung beschriebenen Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden direkt auf dieser Seite vorgenommen, sodass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten ANKH.AT Coaching & Trainings speichert und nutzt.

VERWENDUNG UND ZWECKBINDUNG DER DATEN
Welche Informationen sammeln, speichern und verarbeiten wir zu welchem Zweck?

IP-Adressen

Wenn Sie unsere Website besuchen, erkennen wir Ihre IP-Adresse oder Ihren Domänennamen, nicht aber Ihre E-Mail-Adresse. Wir sehen Ihre E-Mail-Adresse nur dann, wenn Sie uns diese durch Ausfüllen eines Formulars oder Senden einer E-Mail direkt bekannt geben.

Cookie-Hinweis

Die Internetseiten verwenden Cookies. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies werden für personalisierte Inhalte, zur Vermeidung wiederholter Passworteingaben oder zur Anpassung des Informationsangebotes an das Benutzerverhalten verwendet. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Download

Wenn Sie sich in einem unserer Download-Bereiche registrieren, erhalten Sie durch ein Double-Opt-In-Verfahren ein E-Mail. Wenn Sie den Link in diesem E-Mail bestätigen, kommen Sie direkt zum Download-Bereich und können dort die von Ihnen gewünschten Informationen, Texte und Dokumente einsehen und abspeichern.

E-Mail-Adressen

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb von ANKH.AT Coaching & Trainings weitergeben. Wenn Sie keine E-Mails von uns mehr erhalten wollen, so können Sie diese jederzeit abbestellen. Bei der Versendung einer E-Mail an ANKH.AT Coaching & Trainings können, je nach Einstellung Ihres E-Mail-Programmes, automatisch personenbezogene Daten übermittelt werden. Wir werden diese Daten ebenfalls vertraulich behandeln.

Anmeldung zu Veranstaltungen

Unsere Website enthält Anmeldeformulare, die Sie ausfüllen können, um sich für unsere Seminare, Vorträgem, Ausbildungen und Trainings anzumelden. Die uns so übermittelten Daten werden von uns ausschließlich nur für diesen speziellen Vorgang genutzt.

HINWEISE ZU VERLINKTEN SEITEN
Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Websites von Drittanbietern. ANKH.AT Coaching & Trainings ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

NEWSLETTER UND OPT-OUT
ANKH.AT Coaching & Trainings sendet in regelmäßigen Abständen Newsletter aus, die Sie kostenlos abonnieren können. Wir informieren Sie mit hilfreichen und rasch umsetzbaren Tipps rund um die Themen „Emotionen wirken“ und „Kommunizieren mit KundInnen“. Kurz, knapp, knackig und nützlich bereiten wir die Informationen für Sie auf.

Wenn Sie keine E-Mail-Nachrichten von ANKH.AT Coaching & Trainings mehr erhalten wollen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung widerrufen. Um aus der E-Mail-Liste ausgetragen zu werden, reicht eine E-Mail-Nachricht an news@ankh.at. Details zur Abmeldung vom jeweiligen Newsletter finden Sie auch in jedem Newsletter.

VERWENDEN VON GOOGLE ANALYTICS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

REMARKETING
Diese Website verwendet Cookies, mit dem Zweck, die Besucher via Remarketing-Kampagnen mit Online-Werbung zu einem späteren Zeitpunkt im Google-Werbenetzwerk anzusprechen. Zur Schaltung von Remarketing-Anzeigen verwenden Drittanbieter wie Google Cookies auf der Grundlage eines Besuchs der vorliegenden Website. Sie als User haben die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies durch Google zu deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google unter www.google.com/ads/preferences aufrufen.

 FACEBOOK SOCIAL PLUGINS
Unser Internetauftritt verwendet auf der Startseite als Social Plugin von Facebook die Like-Box bzw. den Like-Button. Wenn Sie die Startseite unseres Internetauftritts aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Hierbei wird von Facebook der Inhalt des Plugins direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und dort speichert. Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit einem “Facebook Blocker“. Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung und Nutzung durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Facebook-Datenschutzhinweisen www.facebook.com/policy.php.

BILDQUELLEN
Diese Homepage verwendet Fotos von DI Katharina Schiffl, Bettina Volke und gezeichnete Bilder sowie Fotos von Andrea Khom und Michaela Kellner.

Es ist uns ein Anliegen, alle Quellen anzugeben. Sollte eine Bildquelle fehlen, haben wir sie nicht gefunden. Melden Sie sich gerne bei uns.

HAFTUNG
Sämtliche Texte auf unserer Homepage wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben übernommen werden. Eine Haftung von Kellner & Khom Coaching & Trainings OG wird daher ausgeschlossen.

 

DATENSCHUTZINFORMATION ALLGEMEIN
ANKH.AT Coaching & Trainings speichert Daten zu Zwecken der Auftragserfüllung und der weiteren Kundenbetreuung:

PERSONENBEZOGENE DATEN UND VERARBEITUNG
Zum Beispiel Name, Firmenwortlaut, Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, UID-Nummer, Firmenbuchnummer, Branchenzugehörigkeit, Kontaktpersonen. Kommt kein Kaufvertrag zustande, werden Ihre Daten zu Werbezwecken gespeichert. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten von ANKH.AT Coaching & Trainings löschen zu lassen.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE
Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z. B. Lizenzgeber, Rechtsvertreter im Geschäftsfall, Wirtschaftstreuhänder, Gerichte im Anlassfall, Verwaltungsbehörden im Anlassfall, Mitwirkende Vertrags- und Geschäftspartner, Provider (IT-Dienstleister), Versicherungen im Anlassfall) erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist.

GEHEIMHALTUNG UND VERSCHWIEGENHEITSPFLICHT
ANKH.AT Coaching & Trainings verpflichtet sich, ihre MitarbeiterInnen und Erfüllungsgehilfen, zur Geheimhaltung der Daten und Verschwiegenheit gemäß § 6 Datenschutzgesetz (DSG) und Art. 28 Abs. 3 DSGVO in der geltenden Fassung.

 

IHRE RECHTE
Sie haben im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO 2018) folgende Rechte.

Recht auf Auskunft

Sie können Auskunft zur Herkunft, zur Speicherdauer, zum Zweck der zu Ihrer Person und zu Ihrem Geschäftsfall von uns verarbeiteten Daten und zur Art dieser Verarbeitung verlangen.

Recht auf Berichtigung

Verarbeitet ANKH.AT Coaching & Trainings personenbezogene Daten, die unvollständig oder fehlerhaft sind, können Sie deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

Recht auf Löschung

Sie sind berechtigt, die Löschung Ihrer Daten bei ANKH.AT Coaching & Trainings zu verlangen, wenn einer der folgenden Gründe zutrifft:
a) Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben bzw. verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
b) Sie widerrufen Ihre Einwilligung und es fehlt eine Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung/Speicherung.
c) Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine berechtigten Gründe für die weitere Verarbeitung vor.
d) Ihre Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der dafür vorgesehenen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Meinung sind, dass ANKH.AT Coaching & Trainings gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstößt.

 

PFLICHTEN VON ANKH.AT COACHING & TRAININGS

MITTEILUNGS- UND MELDEPFLICHTEN
Im Falle einer Verletzung des Datenschutzes werden Sie von ANKH.AT Coaching & Trainings unverzüglich, jedenfalls innerhalb von 24 Stunden ab Bekanntwerden der Verletzung, informiert. ANKH.AT Coaching & Trainings informiert Sie unverzüglich über Kontrollen oder Maßnahmen von Aufsichtsbehörden, sofern diese in Bezug auf Ihre Daten stehen.

Wird ANKH.AT Coaching & Trainings von einer Behörde verpflichtet, Ihre Daten herauszugeben, sind wir verpflichtet, Sie unverzüglich davon in Kenntnis zu setzen.

SICHERHEITSMASSNAHME
ANKH.AT Coaching & Trainings erklärt, dass ausreichende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO ergriffen wurden und diese stets auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten.

Zugriffskontrolle

Alle Systeme sind durch einen umfangreichen Passwortschutz gesichert und unterliegen einem Berechtigungskonzept, das sicherstellt, dass nur berechtigte Personen Zugriff auf Daten erhalten.

Weitergabekontrolle

Daten werden über sichere Wege übermittelt (z. B. mit Firewall und immer aktualisierten Anti-Viren-Programmen geschützte Verbindungen).

 

Menü schließen

Newsletteranmeldung