Abwesenheits-Notizen klassisch bis kreativ

Ein herzliches Hallo,

Sie haben in den letzten Wochen sicher auch schon die eine oder andere Abwesenheitsnotiz per E-Mail erhalten. Hand aufs Herz – wie viele sind Ihnen negativ – und wie viele sind Ihnen positiv in Erinnerung geblieben?

Was Ihre Abwesenheitsnotiz immer macht – sie enttäuscht die schreibende Person – denn Sie sind nicht erreichbar. Was können Sie tun, um positive Emotionen zu wecken?

Schreiben Sie doch gleich Ihre Abwesenheitsnotiz und nutzen Sie dafür unsere Tipps, um kundenfreundlich und nutzenorientiert zu formulieren.

Höflichkeit ist Wohlwollen in Kleinigkeiten.
(Thomas Babington Macaulay)

Hier finden Sie ein paar wenig hilfreiche Abwesenheitsnotizen (Originale):

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin Dienstag und Mittwoch nicht im Haus .
mfg
 
Sehr geehrte Geschäftspartner! Ich bin von 15. bis 31. Juli 2019  nicht im Büro. Ihre Nachrichten werden ungelesen gespeichert.
 
Liebe Absenderin, lieber Absender!
Danke für Ihre Nachricht! Ich bin bis Donnertag 13.7.2019 nur eingeschränkt erreichbar.
Liebe Grüße
 
Sehr geehrte Damen! Sehr geehrte Herren!
Ich bin bis 13. Juli 2019 nicht erreichbar. Ihre Mails werden  zwischenzeitlich nicht bearbeitet oder weitergeleitet.

Tipps um Ihre Abwesenheitsnotiz noch serviceorientierter zu schreiben:

  • Schreiben Sie immer eine Anrede – und diese ohne Rufzeichen, sondern mit Beistrich.
  • Bedanken Sie sich für das E-Mail oder das Schreiben.
  • Teilen Sie mit, WANN Sie wieder persönlich erreichbar sind und ob das E-Mail in der Zwischenzeit bearbeitet wird.
  • Falls Sie vertreten werden, geben Sie den Namen UND die Kontaktdaten bekannt.
  • Verzichten Sie bei der Verabschiedung auf jeden Fall auf Abkürzungen (mfg oder ähnliches).
    Formatieren Sie auch dieses E-Mail lesefreundlich.
  • Fügen Sie eine Signatur hinzu, laut §14 UGB sind Sie dazu verpflichtet, denn es ist eine offizielle Korrespondenz.
  • Nutzen Sie Ihre Abwesenheitsnotiz auch als Marketinginstrument: Weisen Sie auf Neuerungen hin, verlinken Sie auf Ihren Blog, informieren Sie über Aktionen.

Wir haben für Sie ein paar Anregungen für gelungene Abwesenheitsnachrichten aus unserem Buch “Konfliktfalle E-Mail” zusammengestellt. Sie finden diese hier zum Download.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Menü schließen

Newsletteranmeldung

Schön, dass Sie sich für unseren Blog / unseren Newsletter anmelden. 

Sie erhalten einige Male pro Jahr Wissenswertes rund um das Kommunizieren mit Menschen. – im Beruf und im Privatleben..