Sonniges Gemüt reduziert Stress und fördert Wohlbefinden

Ein herzliches Hallo,

sonnige Gemüter lachen gerne – und Lachen ist gesund.

Lachen ist nachweislich gut für den Körper. Es aktiviert Muskeln und Stoffwechsel und stärkt unser Immunsystem. Alleine der Gedanke an lustige Situationen stärkt unsere Abwehrkräfte, da dies einen positiven Einfluss auf unseren Hormonspiegel hat.

Wir wollen heute einfach ein Lächeln in die Welt schicken. Deshalb gibt es etwas Lustiges – zum Lesen, zum Anschauen oder auch zum Ausprobieren.

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen und erholsamen Sommer mit vielen Momenten, in denen Sie herzhaft lachen können.

 

“Jedes Mal, wenn ein Mensch lacht, fügt er seinem Leben ein paar Tage hinzu.”
(Curzio Malaparte)

Eine kurze Schegichte
Letzten Hut verlor ich meinen Herbst,
ich findete lange ehe ich ihn suchte.
Da hauste ich an ein Kam,
lochte durch ein Guck
und sah drei Stühle auf ihren Herren
die Karteten Spiele.
Ich trat ein, nahm meinen Kopf vom Hut
und sagte “Gute Herren, mein Tag!”.
Da lachten sie an zu fingen bis ihnen der Platz bauchte.
Als das Telebimmel fonte, bin ich die Rannte runtergetreppt
und gegen die Bums getürt.
Da hörte ich die Zwitschlein vögeln.
wie sie asten von Hüpf zu Hüpf.
(www.andinet.de)

Konnten wir Sie mit der “kurzen Schegichte” ein bisschen zum Schmunzeln oder Lächeln bringen? Fein, dann hat´s ja geklappt.

Lachen entspannt und ist außerdem eine feine Anti-Stress-Methode, denn es versorgt den Körper mit Sauerstoff und wirkt sogar schmerzlindernd.
Lachen verbindet Menschen – mit einem Lächeln zeigen wir, dass wir einander wohlgesonnen sind. Wir wirken dadurch entspannter und sympathischer.
Und dazu ist Lachen auch noch das kostengünstigste und beste Anti-Aging, das es gibt! Lachen und Heiterkeit straffen die Haut und versorgen diese mit mehr Sauerstoff.

Die Fähigkeit zu lachen ist uns allen angeboren. Faszinierend ist, dass Kinder bis zu 400 mal am Tag lachen, Erwachsene durchschnittlich leider nur mehr 15 mal täglich. Hoffentlich finden Sie im Sommer viele Möglichkeiten Ihr inneres Kind zum Lachen zu bringen.

Wussten Sie? Eine Minute Lachen wirkt so erfrischend und entspannend, wie ein 45-minütiges Entspannungs-Training.

Anti-Stress-Tipp: Lächeln

Schnappen Sie sich einen Stift. Nehmen Sie diesen quer in den Mund und halten ihn nur mit Ihren Zähnen fest – ohne dass die Lippen den Stift berühren.

Dadurch wird Ihr großer Jochbein-Muskel nach oben gezogen – genauso, wie bei einem tatsächlichen Lächeln. Machen Sie das 1 oder 2 oder 3 Minuten, so lange es Ihnen gut tut. Sie werden die Wirkung sofort bemerken: es geht Ihnen einfach besser und Sie fühlen sich wohler.

Stift Lächeln

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email